Lauf10! Teilnehmer und Trainer beim 14. Hapfelmeier-Lauf am Start
Oktober 23, 2019
Geänderte Öffnungszeiten der SC-Geschäftsstelle
Oktober 28, 2019

Huglfinger Turnerinnen räumen daheim ab

Ein Riesenjubel brandete am 12. Oktober bei der Siegerehrung des Mannschaftsentscheids der Basisklasse durch die Huglfinger Turnhalle. Zwei erste Plätze, ein 2. Rang, zwei 3. Plätze und ein 4. Rang waren die starke Ausbeute der sechs Heim-Mannschaften mit insgesamt 28 Turnerinnen. Zum ersten Mal waren sie vor heimischem Publikum angetreten und lieferten Topleistungen ab.

Am Vormittag waren die Mädchen des Jahrgangs 2010 angetreten. Nur drei Punkte trennten sie am Ende vom Treppchen. Das erreichten dann die Jüngsten im Wettkampf (2011 und jünger). Sie schafften den Sprung aufs Podest. Gleich doppelten Jubel gab es im Jahrgang 2007 über Platz 1 und 2 und bei den 13-Jährigen, die die Ränge 1 und 3 belegten – eine bemerkenswerte Leistung, waren doch die letzteren beiden Mannschaften ohne Streichergebnis angetreten. Einmal mehr erwies sich bei allen Mannschaften der Boden als Paradegerät, doch auch am Schwebebalken präsentierten die Turnerinnen stabile Übungen und leisteten sich nur wenige Absteiger.